Logo
Home2022-08-28T13:14:11+02:00

Klassiker aus Rock, Pop und Filmmusik auf der Pfeifenorgel – der Reiz liegt in der besonderen Verbindung. Und auf der Orgel als „Königin der Instrumente“ gelingt das Wechselspiel zwischen zartschmelzenden und schmetternden Klängen:

Musik, die unter die Haut geht.

Die nächsten Termine

Wie vertragen sich diese Musik und der Kirchenraum?

Publikumsmeinungen

Rock, Pop und Filmmusik sind oft eng mit den Biografien und der Lebenswirklichkeit der Menschen verbunden. Viele geben nach den Konzerten ein persönliches Zeugnis davon, wie tief sie durch diese Musik im Gottesdienstraum berührt wurden.

Das sagen die Zuhörer*innen:

Publikums-
meinungen

Loading...

Live in Konzerten. Zuhause auf CD.

Fünf Orgel-rockt-CDs für daheim

Vier Live-CDs mit den Tourprogrammen 1-4 und die CD „Special Christmas: Orgel rockt zur Weihnachtszeit“. Damit sind mittlerweile fünf unterschiedliche CDs des Projekts verfügbar.

Der Preis für eine CD beträgt 18 € inkl. Versand. Jede weitere CD in einer Bestellung 15 €. Ab 4 CDs erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Inhaltsübersicht der verfügbaren Orgel-rockt-CDs

Auf den Seiten der SOUNDmanufaktur gibt es alle Infos zu den bisher veröffentlichten CDs.

Wer keine Infos benötigt, kommt hier direkt zum Bestellformular.

Zur Soundmanufaktur

Zuletzt bei Orgel rockt

Aktuelles

Kloster Schöntal

„Können Sie einen Impuls von einer Dreiviertelstunde gestalten, bei dem es um Vertrauen, Fehlertoleranz, Neuaufbruch, … geht?“ „Ja, klar, kann ich!“ So begann die Geschichte für einen Impuls für die Mitarbeiter*innen der Caritas Heilbronn-Hohenlohe, die sich im September zu einer Tagung in

St. Salvatoris, Zellerfeld

Eine farbenfrohe Ausleuchtung und ein einladendes Kerzenspalier in der Kirche: Der Zellerfelder Altar feiert in diesem Jahr 25jähriges Jubiläum. Werner Tübke (1929-2004), bekannt für sein monumentales Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen, wurde damals mit der Gestaltung des Flügelaltars in der Salvatoriskirche beauftragt.

Nikolaikirche, Luckau

Bei der Altstadtnacht in Luckau unter der Überschrift „Keller - Kirchen - Kneipen“ waren einige hundert Menschen unterwegs. Beim Eröffnungskonzert und beim Nachtkonzert - beides in der Nikolaikirche - durfte ich Ausschnitte aus dem aktuellen Tourprogramm und weitere Highlights aus

Mehr ansehen
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.

Möchtest du auf dem Laufenden gehalten werden?

Orgel rockt Newsletter

Nach oben